Melden

Sorgerecht [Gelöst]

Stellen Sie Ihre Frage zicke4 3Beiträge Mittwoch April 10, 2013Mitglied seit: April 16, 2013 Zuletzt online: - Letzte Antwort am Apr 17, 2013 10:15
hallo
ich hoffe es kann mir jemand helfen für antworten bin ich jetzt schon mal sehr dankbar
folgendes:
ich bin geschieden habe jetzt das alleinige sorgerecht beantragt was auch gut aussieht(da anwalt richter jugendamt das bei mir sehen)der vater kümmert sich gar nicht mehr über einen längeren zeitraum mehr er nimmt keine termine wahr (gericht jugendamt usw)er kommt nicht vorbei kein telefonkontakt kein paket keine post einfach gar nix wenn ich mich bei ihm mal melde ja dann fragt er mal nach aber von ihm geht nichts aus
daher meine frage wie habe ich mich ihm gegenüber zu verhalten sobald ich das sorgerecht habe was darf er dann bzw welche rechte hat er dann
Mehr anzeigen 
Bewertung
+1
moins plus
Hallo Zicke 4!
Dass du das alleinige Sorgerecht bekommst heißt , dass du die alleinige Verantwortung deines Kindes trägst , dass du die Oberhand über dessen Angelegenheiten bekommst.Dein Ex- Mann wird dann keinerlei Mitsprachrecht haben. Mit anderen Worten wirst du ihm gar Nichts schuldig sein. Aber dafür ist er euch gegenüber zu Nichts verpflichtet.
Kommentar hinzufügen
Bewertung
+0
moins plus
Hallo Janine01
erst einmal vielen Dank für deine Antwort!
Weisst Du den auch vielleicht wie ich mich in Zukunft Verhalten muss/kann?
Falls der Vater jetzt an kommt und möchte vorbei kommen oder was unternehmen usw???
Wie muss/darf ich mich da Verhalten????
muss ich es zulassen?Ihm Kind(er)mitgeben??
Ich danke Dir jetzt schon mal im vorraus
lg zicke4
Kommentar hinzufügen
Bewertung
+0
moins plus
Hallo Zicke 4!

Erst einmal Nichts zu danken.^^^^^
Aus rechtlicher Sicht bist du dem Vater deines Kindes zu Nichts verpflichtet. Bedenke aber , dass eine gewachsene familiäre Beziehung im Regelfall dem Wohl des Kindes dient. Daher rate ich dir mit deinem Ex- Mann einen reinen Tisch zu machen , die partnerschaftlichen Konflikte auf Seite zu legen und ein dem Wohl des Kindes entsprechendes Umgangskonzept selbständig zu erarbeiten oder sich an dieses zu halten. Nicht selten , dass die Kinder für die Fehler / Missverständnisse / Trennung büßen.
Als MUTTER des Kindes und ehemlige Partnerin des Vaters bist du die einzige BEFUGTE / BERECHTIGTE Person , die über das Kinderwohl entschieden kann den Kind-Kontakt zum Vater zulässt, einschränkt beziehungsweise beendet.
Solltest du gar keine Entscheidung treffen , können , empfehle ich dir / euch
einen Termin mit einer Familienberatung zu vereinbaren und lasst euch einen fachmännischen Rat geben.
Ich hoffe , ich konnte dir etwa helfen. Alles Gute wünsche ich euch.
Kommentar hinzufügen
Bewertung
+0
moins plus
ich von meiner seite haben bis jetzt alles in die wege geleitet und er hat nichts angenommen bzw wahr genommen gespräche mit ihm alleine übers jugendamt usw alles (von seiner seite)kam nix ausser sich nicht melden bzw absagen
das kind(er)keinen bezug zu ihm wollen auch nicht und nennen ihn auch nicht papa/vater
ich habe ihm gesagt bevor er kontakt bekommt erst ein gespräch beim jugendamt oder so aber nix kommt
naja ich werde mal abwarten was jetzt so kommt und dann noch mal ein gespräch (profissionell)versuchen
weil bei ihm ist alles ok als ob nix war (wenn dann mal kontakt ist schriftlich)
Kommentar hinzufügen
Bewertung
+0
moins plus
Guten Tag Zicke4!
Wie es man schön im Deutschen sagt : "Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr.
Scheinbar hat dein Ex- Mann keinerlei Interesse ans Wohl des Kindes und er vergessen , dass er ein Kind hat. Naja, ich hoffe, er wird es eines Tages nicht bedauern. Es hört sich vielleicht emotional an , aber ich bin selber vaterlos und weiß den Wert des Vaters zu schätzen.
Ich wünsche dir / euch alles Gute.
Solltest du je einen Ratschlag brauchen , zögere nicht und schreib dein Anliegen . Du kannst mir auch gerne private Nachrichten schreiben.
Lieben Gruß
Kommentar hinzufügen

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!