Melden

Neu- oder Altbau? [Gelöst]

Stellen Sie Ihre Frage mirsomir 88Beiträge Sonntag Januar 5, 2014Mitglied seit: November 28, 2016 Zuletzt online: - Letzte Antwort am Mär 27, 2014 17:42
Hallöchen,
meine Frau und ich haben vor im Sommer ein Einfamilienhaus zu bauen oder ein älteres Haus zu kaufen und dann es zu sanieren. Wir haben aber nicht sehr viel Eigenkapital, da wir noch sehr jung sind. Uns würde jetzt interesieren, was am besten sein würde neu oder altbau? Wo Infos finden zu den Krediten, Zinsen usw.? Kann uns jemand dabei behilflich sein? Danke im Voraus.
Gruß an alle
Mehr anzeigen 
Bewertung
+1
moins plus
Hallo,
Viele Banken verlangen eine Eigenkapitalquote zwischen 15 und 25 Prozent, falls der Kunde einen sehr günstigen Hypothekenzins haben möchte. Der Grund ist der, dass eine Baufinanzierung mit vorhandenem Eigenkapital von den Banken als stabiler angesehen wird, als wenn eine Vollfinanzierung vorgenommen wird. Ich kann dir nur unbedingt empfehlen ordentlich zu vergleichen. Wenn du nur zu deiner Hausbank rennst, ist es wahrscheinlich nicht gerade die beste Bank für deine Zwecke. Zudem ist es gut, wenn man jemanden hat, der die Vorzüge der einzelnen Banken für deine Zwecke kennt. Auf http://www.hypothekenzinsen.net/ratgeber.htm kannst du noch einige Informationen finden, die dir behilflich sein könnten.
Liebe Grüße
Kommentar hinzufügen
Bewertung
+0
moins plus
Hallo!
Argumente gegen Alt oder Neubau findet du HIER
Ein Textartikel bezüglich der Kreditaufnahme findet du unter diesem Text
Für weitere Fragen stehe ich dir zu Verfügung.
Kommentar hinzufügen
Bewertung
+0
moins plus
Vielen lieben Dank für Eure Antworten
Kommentar hinzufügen
Bewertung
+0
moins plus
Hi, wollt ihr denn einen Antrag auf ein Immobilienkredit stellen?Seid ihr beide berufstätig? Eingestellte oder Beamte? Verheiratet oder nur zusammen? Oder was soll ich darunter verstehen?
Kommentar hinzufügen
Bewertung
+0
moins plus
Ja, sanD417 stellt die richtigen Fragen, das muss unbedingt geklärt werden, erst dann kann man sich mit dem Gedanken befassen. Wir hatten uns damals für einen Baukredit von der ING Diba entschieden, weil wir mit dem Konditionen am zufriedensten waren. Hier gibt es mehr Infos dazu: https://www.ing-diba.de/baufinanzierung/neufinanzierung/baukredit/
Kommentar hinzufügen

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!