Melden

Steuerberatungskosten fürs Ausfüllen des Lohnsteuerbescheids [Gelöst]

Stellen Sie Ihre Frage by the way 25Beiträge Mittwoch Oktober 24, 2012Mitglied seit: Juli 9, 2014 Zuletzt online: - Letzte Antwort am Mai 9, 2014 10:35
habe eine Frage bitte bezüglich der Steuerberatungskosten. Seit paar Jahren habe ich mitbekommen , dass die Steuerberatungskosten nicht mehr abzugsfähig sind. Dessen war ich mehr oder weniger sicher. Nun kommt mein Freund damit an , dass ich falsch liege: so ihm: wenn jemand einen Steuerberater fürs Ausfüllen des Lohnsteuerbescheids bzw. der Lohnsteuerformulare in Anspruch nimmt, können die Kosten als Werbungskosten in der Steuererklärung abziehen lassen.
Wer von uns beiden hat Recht?
Für jeden Tipp bedanke ich schon mal.
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
moins plus
Eine allgemeine steuerliche Beratung ohne einen konkreten Bezug zur Einkünfteerzielung ist seit Januar 2006 ist nicht abzugsfähig.
Kommentar hinzufügen

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!