Melden

Autounfall und Fahrerflucht

Stellen Sie Ihre Frage Marie-Louise. 55Beiträge Mittwoch November 7, 2012Mitglied seit: November 23, 2015 Zuletzt online: - Letzte Antwort am Okt 2, 2015 16:42
hallo, Folgendes Problem.
Heute habe ich einen Autounfall gebaut. Es war mein erster seit 17 Jahren. Da ich Diabetikerin bin , habe ich das Bewusstsein verloren und der Gegenfahrer hat sich aus dem Staub gemacht. Seinem Rotlichtverstoß zufolge , hege ich den Verdacht , dass er wegen Trunkenheit am Steuer abhaute... Wie soll jetzt weitergehen? Die Schadensmeldung ist halb ausgefüllt.
Mit der Bitte um Hilfe.
Danke
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
moins plus
Hi!

Lesen Mal diesen Text der wird Ihnen wat helfen... Doch hoffe, Sie haben zumindest eine Anzeige gegen Anonym gemacht... Good luck!
Kommentar hinzufügen
Bewertung
+0
moins plus
Hat sich der Fall inzwischen geklärt?
Tands1980 22Beiträge Freitag September 18, 2015Mitglied seit: Oktober 16, 2015 Zuletzt online: - Okt 2, 2015 16:42
Wie heftig ist das denn bitte? Wer lässt eine bewusstlose Person zurück, nachdem er einen Unfall gebaut hat?!
Antworten
Kommentar hinzufügen

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!