Melden

Wer hat die Transportkosten bei Rücknahme zu tragen? [Gelöst]

Stellen Sie Ihre Frage Mond.Bond 91Beiträge Mittwoch Dezember 4, 2013Mitglied seit: November 16, 2015 Zuletzt online: - Letzte Antwort am 10. Februar 2015 17:10 von Mond.Bond
hallo zusammen,


es geht darum, dass ich vor 21 Tagen ein Schlafzimmer gekauft habe. Bei dessen Lieferung heute habe ich Schäden herausgefunden und reklamiert. Die Reklamationabteilung meinte , ich soll die Schäden photographieren und eine Reklamation abschicken . Bis dahin ist in Ordnung. Doch wer hat die Transportkosten zu tragen? Wohne in Aachen und bis Köln Porz-Lind ist eine schön lange Strecke. Habt ihr dafür eine klare Rechtsprechung? Danke sehr.
Bewertung
+1
plus moins
Guten Abend! der Verkäufer hat die Transportkosten dafür zu tragen. Rechtslage befindet sich in § 439 BGB Per Einschreiben soll die Reklamation erfolgen.
Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?  
Mond.Bond 91Beiträge Mittwoch Dezember 4, 2013Mitglied seit: November 16, 2015 Zuletzt online: - 10. Februar 2015 17:10
ah ok danke sehr:)))
Antworten
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!

Newsletter

Pour mieux gérer vos finances et mieux défendre vos droits, restez informé avec notre lettre gratuite