Melden

Steuern bei Niedrigverzinsung

Stellen Sie Ihre Frage Elschaddai 1Beiträge Samstag November 5, 2016Mitglied seit: November 6, 2016 Zuletzt online: - Letzte Antwort am Nov 10, 2016 21:05
Hallo zusammen,
Angenommen ich würde ein Schweizer Sparkonto eröffnen, vergleichbar dem deutschen Tagesgeldkonto und würde dort bei einem Zinssatz von 0,01% 5000 Franken anlegen und im Jahr damit 0,50 Franken Zinsgewinn haben: Muss ich solch einen geringen Betrag überhaupt versteuern?
Ich möchte gerne Geld in einem anderem Rechtsraum wie dem europäischen Sicher parken und das Währungsrisiko diversifizieren. Zinsgewinne sind nicht in meinem Sinne.

Gruß,
Elschaddai
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
moins plus
Hallo!
Schauen und fragen Sie doch mal hier: http://www.stb-kbt.de/ .
Die können sicher helfen.
Gruß!
Kommentar hinzufügen

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!