Melden

Frage zur Steuernnachzahlung für 2016

Stellen Sie Ihre Frage jim6411 1Beiträge Donnerstag Februar 23, 2017Mitglied seit: Februar 23, 2017 Zuletzt online: - Letzte Antwort am 7. März 2017 14:01 von lauralv
guten Abend,
Ich bekam heute einen Steuerbescheid das ich angeblich 1200 Euro nachzahlen muß...
Ich bin Frührentner (Invalide) und bekomme natürlich keine Vollrente!
Meine Partnerin ist in normaler Altersrente. (66 J.)
Wir hatten eine "Zusammenveranlagung" 2015 gemacht und dadurch muß "ich" jetzt Steuern nachbezahlen...sollte ich nicht besser die Veranlagung wieder ändern (auflösen)?
Ausserdem habe ich noch Bankschulden die ich auf der Steuererklärung angegeben hatte,die aber anscheinend gar nicht berücksichtigt wurden! (Wahrscheinlich wurde das in den Papierkorb geworfen) :( Vor dieser Zusammenveranlagung bekam ich sogar noch Steuergelder zugute geschrieben Ende des Jahres. (2015 und vorher) und jetzt soll ich soviel nachzahlen!!?
Würde mich auf einen Ratschlag freuen,vielen Dank mal
John
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
plus moins
Antworte meine Liebe (Laura022love@gmail.com) Hallo mein Name ist Laura, ich bin ein gutes Mädchen mit Manieren, ich habe dein Profil gesehen und ich war aufgeregt, ich möchte, dass wir Freunde sind, schick mir eine E-Mail jetzt habe ich etwas Wichtiges zu erzählen ( Laura022love@gmail.com) Ich schicke dir meine Fotos, Gruß ..
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!