Hallo.
Ich bin 21 und studiere nun Architektur in Berlin. Da die Wohnungen dort sehr teuer sind, würde ich gerne bafög beantragen. Ich habe irgendwo gelesen, dass man als Student nur einen gewissen Betrag auf dem Konto haben darf.
Stimmt das?
Ich habe nämlich ca. 11.000 Euro in Bar.

Lg, Katja
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

3 Antworten

0
Danke
Hallo Katja,

ja, du hast ganz Recht.
Wenn du Bafög beantragen möchtest, kommt es nicht nur darauf an, dass das Einkommen deiner Eltern eine gewisse Grenze unterschreitet, sondern u.a. auch darauf, dass du weniger als 5.200 Euro selbst besitzt.

Im Internet gibt es zahlreiche Bafög-rechner und seiten, auf denen du weitere Informationen nachlesen kannst.

mfG,
sundancer
Antwort von sundancer kommentieren
0
Danke
Hi du,

ganz recht: du darfst eine gewisse Summe (ca 5.000 euro) nicht überschreiten.
Ist leider so.

Würde dir auf keinen fall empfehlen, bafög zu hinterziehen.
erstens ist das unfair denen gegenüber, die es wirklich brauchen und zweitens hast du sofort eine anzeige am hals!

lg
Antwort von Jan-David kommentieren
0
Danke
hallo zusammen ,
wenn man ein Auslandssemester machen wird, bekommt man weiterhin Bafög ? Wenn ja, für wie lange ? DANKE
Antwort von nESRINE kommentieren