AG weigert sich, korrekte Steuerklasse anzumelden

Melden
Message postés
1
Date d'inscription
Mittwoch Februar 21, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 21, 2018
-
Hallo, ich hoffe, hier kann mir vielleicht jemand weiterhelfen, ich bin mit meinem Latein am Ende.
Ich arbeite neben dem Studium bereits seit mehreren Jahren für denselben Arbeitgeber auf Steuerklasse I. Nebenbei mache ich immer mal wieder kleinere Jobs, die dann auf SK VI abgerechnet werden. Leider hat mich im November 2017 eine Filmfirma versehentlich auf SK I angemeldet, sodass ich bei meinem Hauptarbeitgeber auf VI abgerechnet wurde. Ich habe mich umgehend ans Finanzamt gewendet und mir wurde mitgeteilt, dass sie da nichts ändern könnten, sondern mein Arbeitgeber mich wieder auf I anmelden müsse. Dies teilte ich ihm mit. Es kam keine Reaktion und ich wurde erneut auf VI abgerechnet. Nach vielmaligem Nachfragen kam über meine Chefin dann die Info, das Finanzamt müsse das umstellen. Ich bin dann persönlich zum Amt gegangen, wo mir weiterhin gesagt wurde, der Arbeitgeber muss mich neu anmelden. Dieser stellt sich leider stumm und taub. Was kann ich noch tun, außer kündigen? Danke schon mal.