Einnahmen aus Überlassung von Urheberechten

Melden
-
Guten Tag, ich habe durch einen Erbfall Einnahmen aus der Überlassung von Urheberrechten. Durch Recherche habe ich es jetzt so verstanden, dass ich diese Einnahmen in Anlage V in Zeile 32 eintragen muss. Bisher dachte ich, dass ich dafür eine Einnahme-Überschuss-Rechnung erstellen muss und dann eine Werbungskostenpauschale für Nebentätigkeiten in Höhe von 614 Euro hätte absetzen können.

In Anlage V finde ich allerdings keine Möglichkeit Werbungskosten aus diesen Einnahmen abzusetzen, nur Werbungskosten im Zusammenhang mit Vermietung. Übersehe ich etwas? Wie können Ausgaben im Zusammenhang mit Einnahmen aus überlassenen Urheberrechten in Anlage V angegeben werden?

Vielen Dank für Infos und Tipps!