Wirksamkeit Zustellung von PfüB

CT202HB Message postés 1 Date d'inscription Freitag Dezember 14, 2018 Status Mitglied Zuletzt online: Dezember 14, 2018 - Geändert am 14. Dezember 2018 um 20:53
Schuldner ist der Ehemann, Drittschuldner die Ehefrau.
Der Pfändungs- und überweisungsbeschluss wurde vom Gerichtsvollzieher per einfacher Post an die Ehefrau geschickt. Die Post wurde vom Postboten in den gemeinsamen Briefkasten der Eheleute eingeworfen.
Ist die Zustellung wirksam?