Kranken Vater aus der Türkei nach Deutschland holen

Beiträge
1
Mitglied seit:
Sonntag Januar 13, 2019
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 13, 2019
-
Guten Tag,

mein Vater (53 J.) ist vor einigen Jahren aus einer Kurzschlussreaktion in die Türkei ausgewandert und hat hier keine Krankenversicherung mehr (zuvor war er knapp 30 Jahre in einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung).
Nun möchte ich meinen physisch und psychisch kranken Vater (doppelter Staatsbürger, türkisch und deutsch) nach Deutschland bringen, um ihn hier in einem guten Pflegeheim unterzubringen.
Da er ein 24h-Fall ist, ist es nicht möglich, dass ich ihn mit meinem Vollzeit-Job selbst zu Hause pflege. Nun wollte ich in Erfahrung bringen, ob ich ihn vorab hier gesetzlich versichern kann, sodass wir ihn direkt vom Flughafen in ein geeignetes Krankenhaus/ Reha bringen und alle notwendigen Untersuchungen durchführen lassen können? Und wie geht es dann mit der Pflegeunterkunft weiter, hat er weiterhin Anspruch auf Pflegeleistungen?

Vielen Dank vorab.
Mehr anzeigen