Vertragsbeginn bei Unitymedia

Melden
-
Unitymedia hat bei mir den Vertragsbeginn bereits auf den 6. Tag nach der Auftragsbestätigung festgelegt (innerhalb der Widerspruchsfrist!). Zu diesem Zeitpunkt waren weder das Modem noch meine Telefonnummer/Portierung vorhanden. Tatsächlich habe ich die Nutzung erst nach Beendigung des früheren Versorgers 1&1 ca. 2 Monate später begonnen. Seitdem streite ich mit Unitymedia über den korrekten Vertragsbeginn.
Frage: Ist das Vorgehen von Unitymedia korrekt bzw. so möglich?