Fünftelregelung bei Direktzusage

Melden
-
Hallo,
muss bei der Anwendung der Fünftelregelung bei Auszahlung einer Direktzusage (Einmalbetrag) auch eine Zusammenballung von Einkünften vorliegen? Wenn ja, wie funktioniert das dann genau? Ich bekomme z.B. in 2021 eine Abfindung ausgezahlt. Hier kann ich die Fünftelregelung definitiv anwenden. Die Direktzusage könnte ich mir auch 2021 oder in 2022 auszahlen lassen. Ich weiß aber nicht, wie sich das mit der Zusammenballung verhält.
Besten Dank für eure Hilfe!
Peter