Aufenthaltserlaubnis nach Eheschließung zwischen nicht Eu und Eu

Melden
-
Guten Tag,


Ich komme aus einem Nicht-EU-Land und bin seit 11.2013 in Deutschland.
Ich bin Student mit einem Aufenthaltstitel zum Zwweck des Studiums. Dies werde ich diesen Monat abbrechen.
Außerdem bin am 02.2021 mit einer EU-Bürgerin verheiretet und habe momentan keinen Job.

Bei der Verlängerung meines Visums benötigt die Ausländerbehörde von mir die folgenden
Unterlangen:
-Eheurkunde
-Nationalpass meiner Frau
-Bescheinigung meiner Krankenversicherung
-Finanzierungsnachweis

Da ich einen neuen Antrag stelle, meinten die, dass ich nach dem Freizugigkeitsgesetz
einen neuen Aufenthaltstitel erhalten werde.

Meine Frage an Sie:´
- Welcher Zweck soll ich beim Ausfüllen des Antrags eingeben?
Familiezusammenführung oder Erwebetätigkeit?
- Muss ich nur eine Lohnabrechnung für den Finanzierungsnachweis vorweisen?

Ich würde mich sehr freuen, wennn Sie mir bessere Lösungen für meinen Fall
vorschlagen könnten.

Vielen Dank im Voraus.