Rechtsform Selbstständigkeit

Melden
-
Guten Tag zusammen,

Hoffe ich bin hier richtig für ein paar Hilfestellungen. Mein Thema ist sicher etwas komplexer, aber ich finde im Internet wenig Anhaltspunkte.

Person A ist aktuell in einem Minijob und möchte sich gerne nebenberuflich selbstständig machen. Der Ehemann ist voll berufstätig ohne Nebenjob.

Person A ist nun am überlegen, wie sie die Selbstständigkeit am besten anmeldet. Sie weiß schon, dass es als Nebengewerbe sein soll, da der Minijob als Sicherheit gilt.

Wo Person A sich aktuell unsicher isz, ist die Frage nach der Rechtsform. Wäre es am besten ein Einzelunternehmen anzumelden oder eine GbR mit dem Ehemann? Evtl. Wäre es am sinnvollsten das Gewerbe auf drn Ehemann anzumelden. Person A würde den Verkauf übernehmen und der Ehemann die Buchhaltung und Backoffice Tätigkeiten. Es geht dabei hauptsächlich um die steuerliche Betrachtung.

Vielen Dank für Tipps jeder Art (und sei er noch so klein).

Viele Grüße