Mietfreie Wohnungsüberlassung - Unterhalt Kind?

Melden
-
Hallo,

ich versuche gerade herauszufinden ob ich folgende Konstellation in meiner Einkommenssteuererklärung unterbekommen kann. Meine bisherigen Recherchen blieben bislang erfolglos.

Meine Tochter ist 24 Jahre alt, studiert und wohnt mietfrei in meiner Eigentumswohnung. Ich selbst lebe in einer Wohnung zur Miete (in der gleichen Stadt).

Das Kindergeld bezieht meine Tochter direkt auf ihr Konto.

Grundsätzlich bin ich unterhaltspflichtig und wir haben uns mit der mietfreien Überlassung der Wohnung auf Abgeltung des Unterhalts geeinigt. Mein Ex-Partner, der Vater des Kindes, leistet Unterhalt in bar.

Nun habe ich mit der Eigentumswohnung natürlich Unkosten (Wohngeld, Betriebskosten, Heizung). Kann ich diese in irgendeiner Art steuerlich im Rahmen des Unterhalts geltend machen? Mieteinnahmen habe ich ja keine, es existiert auch kein Mietvertrag zwischen meiner Tochter und mir.

Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen. Danke vorab!


Viele Grüße

Borsto