Herstellung und Einbau von Türen im Gemeinschaftsgebiet

Melden
Message postés
1
Date d'inscription
Donnerstag Juli 15, 2021
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juli 15, 2021
-
Guten Tag,
vielleicht kann mir beim folgenden Sachverhalt jemand weiterhelfen. Ich bin für jede Unterstützung dankbar. Wenn es bereits einen Beitrag im Internet gibt, der dieses Beispiel thematisiert, würde ich mich über den entsprechenden Link freuen.

U mit Sitz und Geschäftsleitung in Berlin erhält einen Großauftrag aus England. Der Kunde aus Bristol erteilt den Auftrag zur Herstellung und Einbau von Türen. U stellt diese in Berlin her, transportiert sie nach Bristol und lässt sie durch eigene Arbeitnehmer einbauen.
Für den Transport der Teile bestehen unterschiedliche Varianten:
• Transport durch U
• Abhollieferung durch den Auftraggeber
• Versendungslieferung durch eine Spedition

Beratung des U bezüglich der umsatzsteuerrechtlichen Konsequenzen.
Der Sachverhalt bezieht sich auf das Jahr 2020.