Kleinunternehmerregelung - neue Steuernummer?

Melden
Message postés
1
Date d'inscription
Freitag Oktober 15, 2021
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 15, 2021
-
Guten Tag,

Ich hoffe das mir hier geholfen werden kann.

Mitte September habe ich das Formular "Fragebogen zur steuerlichen Erfassung für Einzelunternehmen" ausgefüllt und über Elster dem Finanzamt übermittelt.
Dabei habe ich bei der Kleinunternehmerregelung einen Haken gesetzt, damit ich bis etwas über 20.000€ Umsatzsteuerfrei bin.

Heute kam ein Brief vom Finanzamt an. Dort steht drin, dass mir das Finanzamt eine neue Steuernummer zugeteilt hat. Zusätzlich steht drin, dass die für "Umsatzsteuer" und "Gewinnermittlung nach § 4 Abs. 3 EStG" gilt.

Jetzt zu meiner Frage: Warum habe ich eine zweite Steuernummer bekommen? Ist das immer so? Ich werde ja durch die Kleinunternehmerregelung eigentlich keine Steuern zahlen. Oder habe ich etwas falsch gemacht?

Liebe Grüße
Maxi