Steuerklärung abgeben als Freiberufler? (Krypto)

Melden
Message postés
1
Date d'inscription
Sonntag Oktober 24, 2021
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 24, 2021
-
Hallo alle zusammen,

Ich wollte dieses Jahr meine erste Steuererklärung abgeben, doch da alles etwas kompliziert ist, bin ich momentan etwas verwirrt. Im Jahr 2020 habe ich 9 Monate als Freelancer für ein Start-up-Unternehmen in der Kryptobranche einige Aufträge angenommen (Erstellung von Content für ihre Social Media Präzens). Damals hatten wir uns darauf geeinigt, dass sie mich mit ihrer eigenen Kryptowährung bezahlen: insgesamt 7200€ hatte ich dadurch im Jahr 2020 verdient (damaliger Wert, heute liegt der Wert der Coins ca. bei der Häflte). Nun weiß ich nicht wie und wo ich das in meine Steuererklärung packen soll bzw. ob ich dafür überhaupt eine Steuererklärung abgeben muss.

Hinzu kommt noch, dass ich meine freiberufliche Tätigkeit beim Finanzamt noch nicht angemeldet habe und dann noch rückwirkend machen müsste.

Ich hoffe, dass jemand mir beim knacken dieser harten Nuss helfen kann und bedanke mich schonmal vielmals im Voraus für eure Hilfe!