Muss Arbeitnehmer 1% und Bruttoleasing von Auto übernehmen?

Oldman - Geändert am 2. Dezember 2021 um 20:10
Guten Tag,

mein Arbeitgeber würde mir ein Firmenwagen zur Verfügung stellen, möchte aber, dass ich vom Bruttolohn die Leasingrate bezahle und dazu die Kosten der 1-Prozent-Regel übernehme.

1: Ist das rechtens?
2: Würde es nicht reichen, wenn ich die Leasingrate von meinem Brutto übernehme? Kann ich die 1-Prozent-Regel umgehen?

Liebe Grüße