Giftnotrufzentralen in Deutschland

Bei Vergiftungen, wenn Ihr Kind zum Beispiel giftige Reinigungsmittel geschluckt hat, gilt es schnell zu handeln. Hier finden Sie eine Liste der Giftnotrufzentralen und Giftinformationszentren in Deutschland, aufgelistet nach Bundesländern. Beachten Sie, dass die angegebenen E-Mail-Adressen bzw. Online-Kontaktformulare nicht für Notfälle bestimmt sind, sondern nur für allgemeine toxikologische Anfragen. Nutzen Sie im Notfall die Telefonnummer, um die notwendige Erste Hilfe leisten zu können.


Giftnotrufzentrale für Baden-Württemberg

Postanschrift:
Vergiftungs-Informations-Zentrale Freiburg
Mathildenstr. 1
79106 Freiburg


Telefon: 0761-19240

E-Mail: giftinfo@uniklinik-freiburg.de

Giftnotrufzentrale für Bayern

Postanschrift:
Klinikum rechts der Isar Technische Universität München
Abteilung für Toxikologie und Giftnotruf München
Ismaninger Str. 22
81675 München

Telefon: 089-19240

E-Mail: tox-sekretariat@mri.tum.de

Giftnotrufzentrale für Berlin und Brandenburg

Postanschrift:
Giftnotruf Berlin Charité-Universitätsmedizin
Hindenburgdamm 30
12203 Berlin

Telefon: 030-19240

Kontaktformular

Giftnotrufzentrale für Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein

Postanschrift:
Giftinformationszentrum-Nord
Universitätsmedizin Göttingen
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen

Telefon: 0551-19240

E-Mail: anfragen@giz-nord.de

Giftnotrufzentrale für Hessen und Rheinland-Pfalz

Postanschrift:
Giftinformationszentrum der Länder Rheinland-Pfalz und Hessen
Universitätsmedizin Mainz
Langenbeckstr. 1
Gebäude 601
55131 Mainz

Telefon: 06131-19240

E-Mail: mail@giftinfo.uni-mainz.de

Giftnotrufzentrale für Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Postanschrift:
Gemeinsames Giftinformationszentrum (GGIZ)
HELIOS Klinikum Erfurt
Nordhäuserstr. 74
99098 Erfurt

Telefon: 0361-730730

Kontaktformular

Giftnotrufzentrale für Nordrhein-Westfalen

Postanschrift:
Informationszentrale gegen Vergiftungen
Universitätsklinikum Bonn
Zentrum für Kinderheilkunde
Adenauerallee 119
53113 Bonn

Telefon: 0228-19240

Kontaktformular

Giftnotrufzentrale für das Saarland

Postanschrift:
Informations- und Behandlungszentrum für Vergiftungen des Saarlandes
Universitätsklinikum des Saarlandes
Gebäude XX
Kirrberger Straße 100
66421 Homburg/Saar

Telefon: 06841-19240

E-Mail: info @uks.eu

Foto: © Marcel De Grijs - 123RF.com
Erstellt von Janine01. Letztes Update am 4. Mai 2018 um 02:40 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Giftnotrufzentralen in Deutschland" wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.

Notrufnummern der Pannenhilfe
Wie beantragt man eine DKB-Partnerkreditkarte?