Abo der Zeitschrift Euro am Sonntag kündigen

Stellen Sie Ihre Frage
Euro am Sonntag ist ein wöchentlich erscheinendes Magazin zu den Themen Wirtschaft, Börse und Finanzen. Wenn Sie Ihr Abo kündigen wollen, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen, und ein Musterschreiben.


Kündigungsbedingungen für ein Euro-am-Sonntag-Abo

Das Magazin Euro am Sonntag erscheint immer samstags im Finanzen Verlag in München. Das Jahresabo der Druckausgabe hat eine Mindestlaufzeit von zwölf Monaten und kann sechs Wochen zum Ablauf der Laufzeit gekündigt werden. Falls nicht gekündigt wird, verlängert es sich automatisch auf unbestimmte Zeit, kann aber jederzeit mit einer Frist von sechs Wochen abbestellt werden.



Dieselben Kündigungsfristen gelten für das Jahresabo der Digital-Ausgabe (ePaper) sowie für das Print-Probe-Abo mit einer Mindestlaufzeit von drei Monaten. Das einmonatige Kurz-Test-Abo (Mini-Abo) kann zwei Wochen vor Ablauf des ersten Bezugsmonats gekündigt werden und danach ebenfalls jederzeit mit einer Frist von sechs Wochen.

Euro am Sonntag - Kündigungsadresse

Postanschrift:
Finanzen Verlag GmbH
Bayerstraße 71-73
80335 München

Telefon: 089-27264-0
Fax: 089-27264-189

E-Mail: abo@eurams.de

Bei Print-Abonnements übernimmt die Firma Stella Services GmbH den Vertrieb und ab dem zweiten Jahr auch die Verwaltung des Abonnements. Je nachdem wie lange Sie schon Abonnent sind, müssen Sie also ggf. dort kündigen.

Postanschrift:
Stella Services GmbH
Aboservice Euro am Sonntag
Postfach 10 29 46
20020 Hamburg

Telefon: 040-8080530-45
Fax: 040-8080530-46

E-Mail: abo@stella-services.de

Kostenloses Musterkündigungsschreiben für Euro am Sonntag


Abo-Kündigung Euro am Sonntag



Vor- und Nachname des Kunden
Straße und Hausnummer
PLZ Ort
Telefonnummer
Kundennummer


Stella Services GmbH
Aboservice Euro am Sonntag
Postfach 10 29 46
20020 Hamburg

Ort, Datum


.

Betreff: Kündigung meines Abonnements von Euro am Sonntag

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich mein oben genanntes Abonnement fristgerecht zum __.__20__ .

Gleichzeitig widerrufe ich die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung zum Einzug der Gebühren von meinem Konto.

Seien Sie bitte so freundlich, mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung zuzusenden. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen,
_______ [handschriftliche Unterschrift]


Foto: © Finanzen Verlag GmbH.

Muster für die Kündigung einer DB-Jahreskarte
Neue Zürcher Zeitung: Abo kündigen