Girokonto bei der DAB Bank bzw. Consorsbank kündigen

Die Direkt Anlage Bank (DAB) ist eine deutsche Direktbank, die 2014 von der französischen Bank BNP Parisbas übernommen wurde. Die Konten von Privatkunden der DAB Bank sind seit Ende 2016 bei der Consorsbank, ebenfalls Tochter von BNP Parisbas, angesiedelt.


DAB BNP Parisbas und Consorsbank

Im Zuge einer Neustrukturierung wurden im November 2016 alle DAB-Privatkunden an die Consorsbank übertragen, die auch der BNP Parisbas gehört. Auf der anderen Seite wurde der Geschäftsbereich der Consorsbank mit unabhängigen Vermögensverwaltern und anderen Finanzintermediären (B2B-Geschäft) unter dem Namen Consorsbank Professional Partners im November 2017 auf die DAB BNP Paribas übertragen. Als Privatkunde müssen Sie Ihr ehemaliges DAB-Girokonto nun also bei der Consorsbank kündigen.

Kündigungsbedingungen Consorsbank

Die Consorsbank führt Girokonten nur für Privatpersonen. Beachten Sie, dass sich die Bank bei Verdacht auf gewerbliche Nutzung das Konto und die gesamte Geschäftsverbindung kündigen kann. Für das private Girokonto gibt es keine Mindestlaufzeit. Ebenso kann der Kunde das Konto jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist kündigen (dies gilt auch für ein Tagesgeldkonto). Ein etwaiger Sollstand ist vom Kunden vorher auszugleichen.

Bevor Sie Ihr altes Konto kündigen, sollten Sie Ihr neues Konto ein bis zwei Monate parallel führen, um einen erfolgreichen Kontowechsel mit allen Daueraufträgen und weiteren Verbindlichkeiten zu gewährleisten.

Consorsbank - Kontaktdaten

Postanschrift:
Consorsbank
Bahnhofstr. 55
90402 Nürnberg

Telefon: 0911-369-0
Fax: 0911-369-1000

E-Mail: kundenbetreuung@consorsbank.de

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, für Ihre Kündigung ein Formular der Consorsbank herunterzuladen.

Muster für ein Kündigungsschreiben an die Consorsbank


Kündigung Consorsbank-Girokonto



Vor- und Nachname des Kunden
Straße und Hausnummer
PLZ Ort
Telefonnummer
Kontonummer


Consorsbank
Bahnhofstr. 55
90402 Nürnberg

Ort, Datum


.

Betreff: Kündigung meines Girokontos

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit löse ich mein Girokonto bei der Consorsbank auf und kündige alle damit verbundenen Leistungen (Online-Banking) zum __.__.20__ .

Ich versichere Ihnen hiermit, dass keine Forderungen offen sind und dass ich die entsprechenden Bankkarten vernichten werde, sobald Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung zugeschickt haben.

Mein restliches Guthaben überweisen Sie bitte auf das folgende Bankkonto,

Kontoinhaber: _________
IBAN: _________
BIC: _______
Name der Bank: _______

Mit freundlichen Grüßen,
_______ [handschriftliche Unterschrift]


Foto: © BNP Paribas Niederlassung Deutschland.
Erstellt von Janine01. Letztes Update am 5. Mai 2018 um 06:22 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Girokonto bei der DAB Bank bzw. Consorsbank kündigen" wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.

Erweiterte Mitgliedschaft bei Christ sucht Christ kündigen
Abo der Leipziger Volkszeitung kündigen