Arbeitsbescheinigung für eine Verkäuferin in Teilzeit

Stellen Sie Ihre Frage
Bei Anträgen und Behördengängen wird manchmal eine Arbeitsbescheinigung verlangt. Was das ist und wie Sie sie schreiben können, erfahren Sie im Folgenden.


Unterschied zwischen Arbeitsbescheinigung und Beschäftigungsnachweis

Die Arbeitsbescheinigung oder Arbeitsbestätigung dient zum Nachweis eines Arbeitsverhältnisses, das bereit beendet ist.



Davon zu unterscheiden ist der Tätigkeitsnachweis. Mit diesem bestätigt der Arbeitgeber, dass der Arbeitnehmer aktuell noch bei ihm beschäftigt ist.

Eine Arbeitsbescheinigung wird zum Beispiel von der Bundesagentur für Arbeit verlangt, wenn eine Person dort Arbeitslosengeld beantragen will. Gemäß § 312 SGB III ist der Arbeitgeber in diesem Fall verpflichtet, eine solche Arbeitsbescheinigung kostenlos zu erstellen. Weigert sich der Arbeitgeber, riskiert er ein Bußgeld von bis zu 2.000 Euro.

Die Arbeitsbescheinigung (wie auch der Tätigkeitsnachweis) muss Angaben zum Arbeitgeber und Arbeitnehmer, die Art der Tätigkeit und den Aufgabenbereich sowie die Arbeitszeiten enthalten.

Muster für eine Arbeitsbescheinigung für eine geringfügige Beschäftigung

Hier finden sie eine Vorlage für einer Arbeitsbescheinigung zum Gratis-Download bzw. Kopieren in Word. Als Beispiel nehmen wir eine Verkäuferin, die 19,5 Wochenstunden gearbeitet hat. Sie können das Muster einfach mit Ihren Daten ausfüllen.


Arbeitsbescheinigung



Firma
Vor- und Nachname
Leiter Personalabteilung
Straße und Hausnummer
PLZ Ort
Telefonnummer mit Durchwahl


Vor- und Nachname des Arbeitnehmers
Straße und Hausnummer
PLZ Ort

Ort, Datum


.

Betreff: Bestätigung Ihrer Beschäftigung in unserer Firma


Sehr geehrte Frau _______ ,

hiermit bescheinigen wir Frau _____ _______ [Vor und Nachname], geboren am __.__.____ , dass sie vom __.__._____ bis __.__.____ als Aushilfe in unseren Springerteam beschäftigt war. Die wöchentliche Arbeitszeit betrug 19,5 Stunden.

Sie wurde überwiegend an der Kasse eingesetzt.

Frau _______ war ehrlich, fleißig und pünktlich und erledigte alle ihr übertragenen Aufgaben zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Bedauerlicherweise musste das Arbeitsverhältnis mit Frau _______ betriebsbedingt wegen Schließung unserer Filiale in _____ beendet werden.

Wir wünschen ihr für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg.

Mit freundlichen Grüßen,
_______ [handschriftliche Unterschrift]
Firmenstempel


Foto: © olegdudko - 123RF.com

Kostenfreies Muster für einen Geschäftsbrief: Begleitbrief
Neue Westfälische Zeitung: Abo kündigen