Pinterest-Account anlegen und löschen

April 2018

Die visuelle Suchmaschine und Online-Pinnwand Pinterest wird in Deutschland weiterhin immer beliebter. Auch 2016 hat sich nach Angaben des Unternehmens die Zahl der User verdreifacht. Im September 2017 zählte das Portal erstmals weltweit 200 Millionen monatlich aktive Nutzer. Hier erfahren Sie, wie Sie ein Konto bei Pinterest einrichten und deaktivieren können.


Was ist Pinterest?

Pinterest ist als Plattform für Ideen konzipiert. In dem sozialen Netzwerk können Nutzer Bilderkollektionen mit Beschreibungen an virtuelle Pinnwände heften. Andere Nutzer können diese Bilder teilen (repinnen), Kommentare dazu abgeben und ausdrücken, ob sie ihnen gefallen, ähnlich wie das Liken bei Facebook.



Das Mindestalter für die Verwendung von Pinterest ist 13 Jahre. Für gewerbliche Zwecke ist ein Unternehmenskonto einzurichten.

Wie kann ich mich bei Pinterest registrieren?

Man kann sich entweder per Verbindungsaccount, also über ein Facebook- oder Twitterkonto, auf Pinterest registrieren oder direkt ein Pinterest- Konto anlegen, indem man Nutzername, E-Mail-Adresse und Geschlecht angibt. Das Fenster Konto erstellen wird geöffnet. Im Anschluss wird der User dazu aufgefordert, fünf Boards (Kategorisierungen) zu befolgen.

Wenn Sie sich über ein Verbindungskonto registrieren, vereinfacht das das Anmelden und Ausloggen.

Pinterest-Account deaktivieren

Bedauerlicherweise lässt sich ein Pinterest-Account nicht endgültig löschen, sondern nur deaktivieren. Dafür gehen Sie folgendermaßen vor. Melden Sie sich bei Pinterest an. Klicken Sie rechts den Usernamen an und wählen Sie Einstellungen.

Klicken Sie ganz unten auf Konto deaktivieren und bestätigen Sie den Vorgang. Um nicht mehr auf Pinterest gefunden zu werden, empfehlen wir, vorher Ihre gesamten Bilder und andere Inhalte sowie Ihr Profilbild zu löschen.

Wenn Ihr Konto gesperrt wurde, Sie aber wieder darauf zugreifen möchten, bietet Ihnen Pinterest diese HIlfeseite an.

Foto: © Pinterest Inc.
Erstellt von Janine01. Letztes Update am 8. Januar 2018 um 16:21 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Pinterest-Account anlegen und löschen" wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.

Amorelie Onlineshop : Widerruf und Kündigung des Abovertrags bei Amorelie Onlineshop
Account bei BlaBlaCar kündigen bzw. löschen