Muss ich ihre Kreitkarte bezahlen?

Melden
-
 DANKE IM VORAUS -
Guten Tag,

Meine Frau hat eine Kreditkarte. Sie lauft unter ihrem Namen. Per Zufall habe ich erfahren , dass sie der Bank etwa 7.000 Euro schuldig ist , obwohl sie arbeitslos ist.
Werde ich dazu gezwungen sein , ihre Schulen abzuzahlen , wenn die Bank ihre Gelder von meiner Mutter zurück haben will.
Danke für Antworten im Voraus.
L.G

1 Antwort

Meinst du deine Frau oder deine Mutter? (du hast beides geschrieben)

je nach dem...für deine mutter bist du rechtlich nicht verpflichtet das zu zahlen. für deine frau - falls ihr verheiratet - schon, aber nur wenn es eine forderung gegen euch beide ist oder ihr gütergemeinschaft vereinbart habt

Hallo Tammi !
Also es geht um meine Frau , Glücklicherweise haben wir uns zur Trennung der Gütergemeinschaft beschlossen))))) Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung und vor allem für die beruhigende Nachricht))).
Gruß