Wegen Bankkarte ins Gefängnis!!??? [Gelöst]

- - Letzte Antwort:  KERL.16 - 28. Dezember 2011 um 09:06
Guten Tag,

ich bin 16 und habe einen gravierenden Fehler gemacht. Mein Freund (14 Jahre) hat mir die Bankkarte seine Mutter in der Hand gedrückt und wie haben uns bedient.
Wir bedauern es voll , was wir gemacht haben.
Fraglich ist es jetzt , was riskieren wir denn jetzt ? Müssen wir deswegen ins Gefängnis?((((((
Ich hoffe , ich falle euch nicht zur Last , wenn ich euch um schnelle Antwort bitten würde.
Danke im Voraus.
mfG
Mehr anzeigen 

1 Antwort

0
Danke
Hallo!

ins gefängnis musst du wohl nicht. je nachdem, wie alt ihr seid (und in welchem rahmen eine schuldfähigkeit bejaht ist) werden ihr verwarnt oder ähnliches.
dass euer handeln nicht korrekt war, ist euch aber hoffentlich bewusst?
ihr müsst der mutter deines freundes das geld auf jeden fall zurückgeben!
Guten Morgen !
Danke der Rückmeldung. Mein Freund ( 14 Jahre ) und ich (16) haben wir es schon besprochen . Wir wissen schon , dass wir einen gravierenden Fehler gemacht haben und wir wollen ihn korrigieren. Wir werden dann unseren Müttern alles beichten und das Geld zurückgeben. ))))
Danke und Lieben Gruß
Antwort von Greta kommentieren