Falsche auskunft steuerberater

- - Letzte Antwort:  sieglinde - 10. Februar 2012 um 22:08
Guten Tag,
mein Steuerberater hat mir eine falsche Auskunft erteilt. Diese hat mich 5.000€ gekostet.
Ich finde das eine Unverschämtheit. Kann ich ihn dafür haftbar machen?
Vielen Dank.
Mehr anzeigen 

1 Antwort

0
Danke
aber na klar


dafür gibt es extra versicherungen, für ungewollte falschberatungen. gehen sie zu einem anwalt, der wird ihnen sagen können, wie man den anspruch geltend macht.
Antwort von sieglinde kommentieren