Fahrkosten steuerlich geltend machen ?

Gelöst
frisch geschieden - 25. Mai 2012 um 17:49
Donia Tabboubi
Message postés
1406
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 3, 2022
- 28. Mai 2012 um 17:43
Guten Tag,

ich bin geschiedener Mann. Meine Kinder sind bei deren Mutter. Ich muss alle zwei Wochen zu denen 300 Km fahren , sie besuchen zu können.
Nun wüsste ich gerne, ob ich die Fahrkosten steuerlich geltend machen kann?
ich danke den hilfsbereiten Useren , die mich beraten können.
L.G

1 Antwort

Donia Tabboubi
Message postés
1406
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 3, 2022
185
28. Mai 2012 um 17:43
Hallo!
Du kannst diesen Sonderausgaben als Kinderbetreuungskosten in deiner Lohnsteuererklärung eingeben , vorausgesetzt überschreiten sie keine 4.000 Euro pro Jahr ( pro Kind)
Quelle: https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/alle-meldungen/kristina-schroeder---wir-helfen-familien-da--wo-sie-unterstuetzung-benoetigen-/100158?view=DEFAULT
L.G
0