Darf ich mal nach meiner Heimat fliegen?

Melden
-
Message postés
112
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 13, 2014
-
Guten Tag,

Ich bin eigentlich Schlosser von Beruf. Tunesischer Herkunft bin ich. Vor 04 Monaten habe ich einen Unfall auf der Arbeit gehabt , woraufhin ich als erwerbsunfähig eingestuft worden bin. Aus unbekanntem Grund wurde mein Antrag auf die Rente abgelehnt. Demnächst müsste ich mich ans AAmt wenden , finanzielle Hilfe zu beantragen.
Nun hätte ich gerne gefragt , ob ich trotz allem nach meiner Heimat mit meiner Familie für einen fünfwöchigen Urlaub reisen darf.

1 Antwort

Message postés
112
Date d'inscription
Montag Oktober 10, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 13, 2014
12
Hallo!
Es ist dringend zu empfehlen, mit dem Arbeitsamt in Verbindung zu setzen , bevor Sie weg-fliegen ... Berichten Sie die Behörden von ihrer bevorstehenden Ausreise ... Aber ich rate ihn die Angelegenheit mit der Versicherungskasse abzuklären... Anbei rate ich Ihnen auf jeden Fall , diesen rechtlichen Voraussetzungen durchzulesen.: http://recht.germanblogs.de/archive/2010/06/22/rechtliche-voraussetzungen-fuer-die-erwerbsunfaehigkeitsrente.htm.Ich wünsche Ihnen einen schönen Urlaub.
mfG