Abtreibung ohne vorgelegte Einwilligung?

Beiträge
68
Mitglied seit:
Dienstag Mai 14, 2013
Zuletzt online:
März 11, 2015
- - Letzte Antwort: urlaub.de
Beiträge
29
Mitglied seit:
Montag Mai 13, 2013
Zuletzt online:
Oktober 29, 2015
- 21. August 2014 um 10:19
hallo zusammen,
ist es nicht in einem demokratischen Land eine schwangere abzutreiben, ohne schriftliche Genehmigung vorgelegt zu haben? Wenn ja , was kann man tun? Ok das Baby ist ja sowieso zerstückelt worden. Aber ich meine gegen den Arzt selber.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beiträge
29
Mitglied seit:
Montag Mai 13, 2013
Zuletzt online:
Oktober 29, 2015
0
Danke
Guten Morgen!


Ich glaube nicht , dass der Arzt es absichtlich gemacht hat. Es muss aus gesundheitlichem Grund geschehen sein. Vll war das Leben der Mutter aufs Spiel. Auf jeden FALL ist die Sache ohne oder aber abzuklären. Der Arzt muss zur Rede gestellt werden. Das Gutachten ist vorzulegen, sonst hätte er eine Straftat begangen und er ist wegen Schwangerschaftsabbruch nach unrichtige ärztliche Feststellung dran.
Antwort von urlaub.de kommentieren