Anfrage zum Ermittlungsvefahren

Tom Alf - 14. Juni 2015 um 16:23 - Letzte Antwort: Perry_M 251 Beiträge Montag März 30, 2015Mitglied seit: Februar 18, 2016 Zuletzt online:
- 15. Juni 2015 um 09:37
Guten Tag,
ich hatte eine Anonyme Anzeige (vom JobCenter insziniert?) wegen SGB II Betrug, wegen angeblicher eheänlicher Bedarfsgemeinschaft, obwohl ich ein einer Senioren-WG wohne, solchen Vertrag und Untemietvertrag dem JC vorgelegt habe, hat die StA ein Ermittlungsverfahren eröffnet. Durch einen RA hatte ich Akteneinsicht beantragt und auch erhalten. Jetzt möchte ich Wissen wie das Verfahren ausgegangen ist. Ich habe weder einen Strafbefehl noch sonst etwas von der StA gehört. Wie verhalte ich mich richtig und nicht aufdringlich, obwohl die Akteneinsicht vom Schreiben an die StA bis zur Erhalt 10 Monate dauerte.
Vielen Dank im Voraus.
MfG Tom Alf
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Perry_M 251 Beiträge Montag März 30, 2015Mitglied seit: Februar 18, 2016 Zuletzt online: - 15. Juni 2015 um 09:37
0
Danke
Warum setzen Sie nicht Ihren Anwalt darauf An?
Antwort von Perry_M kommentieren