Sterbeversicherung und Kapitalertragsteuer [Gelöst]

Beiträge
1
Mitglied seit:
Freitag Juni 19, 2015
Zuletzt online:
Juni 19, 2015
-
Durch ein aktuelles Anschreiben meiner Versicherungsgesellschaft muss ich annehmen, dass bei Inanspruchnahme der Sterbegeldversicherung Kapitalertragsteuer (sowie daraus errechnete Kirchensteuer) fällig wird.

Stimmt dies? Und wenn ja, wie ist die Berechnungsmethode und wie hoch ist der zu erwartende Steuerbetrag?

MfG
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 21. Dezember 2018
Beiträge
35
Mitglied seit:
Freitag April 10, 2015
Zuletzt online:
November 17, 2015
5
2
Danke
Hallo,

einen guten Artikel über die Sterbegeldversicherung bzw. über deren Versteuerung habe ich hier gefunden. Hoffe, es wird Ihnen eine Hilfe sein.

Sagen Sie "Danke" 2

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 404 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von lost@de kommentieren
Beiträge
1
Mitglied seit:
Dienstag Juni 23, 2015
Zuletzt online:
Juni 23, 2015
1
1
Danke
Hallo lost@de,

besten Dank für die Übersendung des Artikels; damit ist meine Fragestellung beantwortet!
MfG
faalto
Antwort von faalto kommentieren