Änderungsvertrag, weniger Lohn

gerhard_92 - 27. Januar 2011 um 14:39 - Letzte Antwort: Brandungsfelsen 600 Beiträge Dienstag Oktober 12, 2010Mitglied seit: Februar 15, 2012 Zuletzt online:
- 27. Januar 2011 um 14:39
Guten Tag, ich habe mit meinem Arbeitgeber einen Änderungsvertrag unterzeichnet. Er hat mich in sein Büro gerufen und erklärt wie schlecht es der Firma geht und wie wir Schaden abwenden könnten und meinen Arbeitsplatz retten. Deshalb habe ich unterschrieben, dass ich für die gleiche Arbeitszeit bis auf Weiteres 15% weniger Lohn bekomme.
Meine Frau macht mir aber die Hölle heiß, dass ich das wieder rückgängig mache.
Geht denn das überhaupt noch?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Antworten
Brandungsfelsen 600 Beiträge Dienstag Oktober 12, 2010Mitglied seit: Februar 15, 2012 Zuletzt online: - 27. Januar 2011 um 14:39
0
Bewertung
Hallo
das geht noch, wenn sie der chef arglistig getäuscht hat, also wen nes der firma gar nicht so schlecht geht wie er gesagt hat und er sich nur ihr gehalt etwas sparen möchte, um sich selber etwas zu kaufen
das müssen sie ihm nun aber nachweisen!
Antwort von Brandungsfelsen kommentieren