Aktiengesellschaft [Gelöst]

Melden
Message postés
1
Date d'inscription
Dienstag August 3, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 3, 2010
-
Message postés
10
Date d'inscription
Mittwoch April 11, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 24, 2020
-
Hi

kann man als Kleinunternehmen den eine Aktiengesellschaft gründen?

Ist denn sowas möglich um zusätzlich Kapital zu holen?

Danke für die Hilfe im voraus

4 Antworten

Message postés
10
Date d'inscription
Mittwoch April 11, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 24, 2020
7
Für die Gründung einer AG müssen die Gesellschafter ein Grundkapital von EUR 50.000,00 aufbringen. Auch kleine Unternehmen können in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft gegründet werden. Allerdings ist die Unterhaltung einer AG mit einem gewissen Aufwand und mit Kosten verbunden.
Message postés
31
Date d'inscription
Dienstag März 13, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 29, 2018
4
Ja genau. Zunächst brauchst du das Kapital!

Lg
Message postés
10
Date d'inscription
Mittwoch April 11, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 24, 2020
7
Korrekt, ein relativ hohes Mindestgrundkapital ist erforderlich und darüber hinaus die laufenden Verwaltungskosten für die verschiedenen Organe. Eine gute Übersicht zur Struktur einer AG findet man hier https://www.rosepartner.de/rechtsberatung/gesellschaftsrecht/gesellschaftsrecht/aktienrecht.html . Ich gehe davon aus, dass die AG nichts für kleinere Unternehmungen ist. Hier macht die GmbH oder eine GmbH & Co. KG mehr Sinn, wenn man eine Haftungsbeschränkung für die Gesellschafter benötigt.
Message postés
1
Date d'inscription
Dienstag August 3, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 3, 2010

Ja das geht.

brauchst aber viel Eigenkapital.