SchönerTagTicket NRW der Deutschen Bahn

Stellen Sie Ihre Frage
Mit dem sogenannten SchönerTagTicket NRW der Deutschen Bahn können Sie einen Tag günstig durch ganz Nordrhein-Westfalen fahren. Hier erfahren Sie die Bedingungen dafür im Überblick.


Bedingungen für das SchönerTagTicket NRW

Mit einem SchönerTagTicket NRW können alle Verbindungen der Deutschen Bahn, Nahverkehrszüge und der öffentliche Nahverkehr in Nordrhein-Westfalen zu einem günstigen Pauschaltarif genutzt werden. Ein ähnliches Ticket gibt es auch in Niedersachen, das Niedersachsen-Ticket, sowie für ganz Deutschland, das Quer-durchs-Land-Ticket.


Das Tagesticket NRW lohnt sich sowohl für eine Person zum Single-Tarif als auch für Familien oder Gruppen bis zu fünf Personen. Bei Familien fahren alle Kinder und Enkel unter 15 Jahren kostenlos mit.

Gültigkeit des SchönerTagTickets NRW

Das Ticket ist an jedem beliebigen Werktag von 9 Uhr bis 3 Uhr am Folgetag gültig. Am Wochenende und an Feiertagen gilt es sogar ab 0 Uhr morgens bis um 3 Uhr des Folgetages, also insgesamt 27 Stunden lang.

Einen Überblick über den Geltungsbereich des Tickets verschafft diese Seite der Deutschen Bahn.

Erlaubt ist jede Reise oder Fahrt auf Strecken in den Zügen des Regional- und Nahverkehrs der DB Regio (IRE, RE, RB und S-Bahn) und der privaten Eisenbahnunternehmen (zum Beispiel Keolis Eurobahn), auf einzelnen Strecken in die Grenzregionen benachbarter Bundesländer (zum Beispiel Osnabrück in Niedersachsen, Willingen in Hessen, Gerolstein in Rheinland-Pfalz) sowie nach Enschede in den Niederlanden.

Foto: © Deutsche Bahn AG.

Autofahren ohne Brille
Wie schreibt man eine Schadensmeldung?