So kündigen Sie ein MVV-Abo

Stellen Sie Ihre Frage
Der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) vernetzt München und die angrenzenden Landkreise. Dabei übernimmt die Müncher Verkehrsgesellschaft (MVG) den öffentlichen Nahverkehr im Stadtgebiet München. Wer sein MVV-Abonnement nicht mehr braucht, kann es mit unserem Muster ganz einfach kündigen.


Kündigungsfristen für ein MVV-Abo

Ein MVV-Abo, wie zum Beispiel das IsarCard-Abo, lässt sich unabhängig von jährlicher oder monatlicher Zahlung jederzeit mit einer Frist von einem Monat zum Ende eines Kalendermonats kündigen.



Die Kündigung kann nicht wie der Ticket-Kauf online erfolgen, sondern muss in Textform vorgenommen werden, also per Brief, Fax oder E-Mail.

Bei vorzeitiger Kündigung des MVV-Abos sind verbleibende Zeitkarten per Einschreiben an das betreffende Abo-Center zurückzuschicken oder persönlich abzugeben. Für diese gibt es dann bei jährlicher Zahlweise im Voraus bezahltes Geld anteilig zurück. Dabei wird aber der normale Monatspreis zugrunde gelegt ohne Rabattierung.

MVV-Kontaktdaten

Adresse:
Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV)
Thierschstraße 2
80538 München

Telefon: 089-21033-0
Fax: 089-21033-282

E-Mail: kundenbetreuung@mvv-muenchen.de

Vorlage für ein Kündigungsschreiben an den MVV

Mit unserem Muster brauchen Sie Ihre Kündigung nicht mehr selbst zu verfassen, sondern müssen nur Ihre Daten eintragen.


Kündigung MVV-Abo



Vor- und Nachname des Kunden
Straße und Hausnummer
PLZ Ort
Telefonnummer
Abo-Nummer


Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH (MVV)
Thierschstraße 2
80538 München


Ort, Datum


.

Betreff: Kündigung meines MVV-Abos mit der Abo-Nummer _______

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen oben genannten Vertrag mit der MVV-Abo-Nummer _______ fristgerecht zum __.__.20__ .

Mit in Kraft getretener Kündigung erlischt automatisch auch die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung zum Einzug der monatlichen Gebühren von meinem Konto.

Bitte schicken Sie mir eine schriftliche Kündigungsbestätigung zu.

Mit freundlichen Grüßen,
_______ [handschriftliche Unterschrift]


Foto: © MVV GmbH.