Wie kann man ein taz-Abo kündigen?

Die Tageszeitung (taz) bietet ihren Lesern verschiedene Abonnements an: das Standard-Abo von Montag bis Samstag, das Abonnement der Wochenend-Ausgabe und die taz als ePaper. Die Preise dieser Abos sind unterschiedlich und richten sich zudem nach der Einkommenshöhe des Abonnenten. Wenn Sie Ihr Abo bei der taz kündigen wollen, gehen Sie wie folgt vor.


Kündigungsfristen für das taz-Abo

Die Abonnementgebühren sind im Voraus für einen bestimmten Bezugszeitraum zu bezahlen. Generell gilt für Abonnementkündigungen eine Frist von drei Wochen zum Ende des Bezugszeitraums. Die Kündigung muss schriftlich an die taz Verlags- und Vertriebs GmbH erfolgen. Wenn das Abo nicht termingerecht gekündigt wird, läuft es weiter.


Befristete Abonnements, bei denen ausdrücklich ein Lieferzeitende vereinbart wurde, müssen nicht gekündigt werden. Dies ist zum Beispiel bei Probeabos der Fall.

Kontaktdaten vom Aboservice

Postanschrift
taz Verlags- und Vertriebs GmbH
Rudi-Dutschke-Str. 23
10969 Berlin

Telefon: 030-25902590
E-Mail: abomail@taz.de

Muster für eine Abonnementkündigung bei der taz


Kündigung taz-Abonnement



Vor- und Nachname des Kunden
Straße und Hausnummer
PLZ Ort
Telefonnummer
Kundennummer


taz Verlags- und Vertriebs GmbH
Rudi-Dutschke-Str. 23
10969 Berlin

Ort, Datum


.

Betreff: Kündigung des taz-Abonnements mit der Abonummer ______ und der Kundennummer ______


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich das oben genannte Abonnement zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Ich bitte Sie um eine schriftliche Bestätigung dieser Kündigung.

Mit freundlichen Grüßen,
_______ [handschriftliche Unterschrift]


Foto: © taz Verlags- und Vertriebs GmbH.
Erstellt von Janine01. Letztes Update am 27. April 2018 um 05:05 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Wie kann man ein taz-Abo kündigen?" wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.

Konto bei der Volksbank kündigen
Kündigung der Mitgliedschaft bei der Unia-Gewerkschaft