Kaputte Knöpfe nach Reinigung!

bänker67 - 13. März 2011 um 22:34 - Letzte Antwort:  jurist
- 13. März 2011 um 22:34
Guten Tag,

ich bringe regelmäßig mäntel, anzüge und hemden in die reinigung. immer wieder werden mir die klamotten kaputt zurückgegeben. gebrochene gürtelschnallen an mänteln sowie kaputte knöpfe und reißverschlüsse sind keine seltenheit!
ich ärgere mich immer wieder darüber und habe auch schon mehrmals reklamiert.
man weißt aber immer nur auf das allgemeine schild hin, dass die haftung für beschädigte knöpfe usw. ausgeschlossen ist.
nun meine frage: darf man das einfach so ausschließen?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

-1
Danke
Ganz klares NEIN.
Die Haftung darf nicht einseitig ausgeschlossen werden. Du kannst ruhig klagen, wirst auf jeden Fall Recht bekommen!
Antwort von jurist kommentieren