Termindiktatur

Freigeist - 23. Mai 2011 um 23:11
 Bookfreak - 23. Mai 2011 um 23:11
Guten Tag,
bei mir lag vor drei Tagen ein Zettel im Briefkasten, dass ich heute um 10.00h dem Ableser von der ista Zugang zu den Zählern an der Heizung gewähren soll, zum ablesen.
Die können doch nicht einfach einen Termin einseitg bestimmen und dann erwarten, dass ich sofort da bin. Ich bin berufstätig, was soll denn das?

1 Antwort

Das ist nur ein Versuch. Wenn Sie nicht da sind, dann muss eben ein anderer Termin gefunden werden. Sie sind auch nicht verpflichtet den Schlüssel bei Nachbarn zu hinterlegen oder so ähnlich. Setzten Sie sich mit den Leuten in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin an dem Sie auch Zeit haben.
0