Finanzkriese

Wiesengrün
Message postés
1
Date d'inscription
Donnerstag September 23, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 23, 2010
- 23. September 2010 um 23:51
Meerschweinchen pig
Message postés
1
Date d'inscription
Donnerstag September 23, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 23, 2010
- 23. September 2010 um 23:54
Hallo

Ich habe Geld bei einem Aktiengeschäft verloren. Im großen und ganzen 2000 Euro ungefähr. Weil mich mein Bankberater falsch beraten hat. Nun wollte ich mal wissen ob ich entschädigt werden kann?

Wäre sehr wichtig. Würde nämlich ein verfahren anstrengen wollen wenns nicht anders ginge.

Dankeschön

1 Antwort

Meerschweinchen pig
Message postés
1
Date d'inscription
Donnerstag September 23, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 23, 2010

23. September 2010 um 23:54
Wie im großen und ganzen? 2000 oder nicht? Wenn du nicht mal das weißt muß ich dir leider sagen das du keine Ahnung von Geld hast. Sry

Und wie hat dich der Bankberater falsch beraten? Mit was denn?

jedenfalls würde ich zu einem Anwalt gehen mit der Fachrichtung verbraucherschutz oder Finanzwesen ...

Ich habe so ein gefühl das du deine mehr oder weniger 2000 euro nicht mehr wiedersehn wirst.
0