Form des Testamentes?

- - Letzte Antwort:  james_bond - 10. Oktober 2010 um 22:26
Hallo,

kurz eine Frage, die mich derzeit selbst betrifft:
in meiner Verwandtschaft wird gesagt, dass ein kürzlich Verstorbener zwar ein Testament geschrieben hat,dieses aber am PC getan haben soll (es war noch keine Testamentseröffnung oder sonstiges).
Angeblich bin ich in diesem Testament stark begünstigt.

Ist dieses Testament überhaupt wirsam? Ich habe nämlich einmal gehört, dass gewisse Formalitäten eingehalten werden müssen.

Danke für Antworten,
Gruß aus dem Taunus,
Eddi
Mehr anzeigen 

2 Antworten

0
Danke
Hallo du,

also erstmal solltest du dich natürlich genauer erkundigen. Du baust deine Vermutungen ja nur auf Gerüchte. Erkundige dich also erst nochmal, bevor du weitere Schritte einleitest.

Gesetzlich sieht das ganze aber wie folgt aus:

"Das eigenhändige Testament muss eine vom Erblasser eigenhändig geschriebene und eigenhändig unterschriebene Erklärung enthalten (§ 2247 BGB)." (siehe http://recht-finanzen.kioskea.net/...

Wenn das zutrifft, ist das Testament diesbezüglich wasserdicht. Natürlich sind noch weitere Dinge einzuhalten, aber da musst du dich dann im Einzelfall genauer informieren.

Viel Erfolg,
eros
Antwort von eros kommentieren
0
Danke
meines wissens nach muss ein testament etwas handschriftliches enthalten.
tut es das nicht, kann ich mir nicht vorstellen, dass es rechtskräftig ist/war
Antwort von james_bond kommentieren