Unfreundlicher Busfahrer

thilo - 26. Juli 2011 um 20:57
 mike24 - 26. Juli 2011 um 20:57
Hallo.Mir hat der Busfahrer die Türe vor der Nase zugeknallt, als ich gerade einsteigen wollte. Das wäre vielleicht noch zu verschmerzen gewesen, wenn ich nicht ein Vorstellungsgespräch gehabt hätte, das ich durch diese Aktion verpasst habe. Gibt es da rechtliche Ansprüche?

1 Antwort

Da bin ich mir nicht so sicher. Der Busfahrer muss Sie zwar grundsätzlich mitnehmen, wenn Sie ein Ticket haben, aber in der Hektik übersieht man vielleicht mal etwas. Das muss nicht böse gemeint gewesen sein. Daher werden Sie kaum eine bewusste und gewollte Schädigung beweisen können.
Ich habe nur den (jetzt wertlosen) Tipp, dass Sie das nächste Mal mehr ziet einplanen sollten.
0