Oben ohne auf dem Balkon

-
Hallo,
meine Nachbarn beobachten mich ständig auf meinem Balkon. Als ich mich einmal, als es wirklich schrecklich heiß war, oben ohne gesonnt habe, hatte ich direkt den Vermieter am Hals. Mein Balkon ist normalerweise vollkommen uneinsichtig, nur wenn man sich extra so hinstellt, dass man durch eines meiner Fenster sehen kann, und wenn man im Garten auf ein Gerüst steigt, kann man ihn einsehen. Das ist doch nicht normal! Kann man mir verbieten, mich zu sonnen?
Dilara
Mehr anzeigen 

2 Antworten

Beste Antwort
1
Danke
Hallo,
wenn du damit kein öffentliches Aufsehen erregst, kann man dir das sicherlich nicht verbieten. Dein Balkon ist ja, wie du es beschreibst, sehr uneinsehbar und von daher sehe ich auch keine Probleme. Damit du auch deine Ruhe vor deinen Nachbarn hast, kannst du ja vielleicht noch einen zusätzlichen Sichtschutz anbringen.
Konny

Sagen Sie "Danke" 1

Es freut uns, dass wir Ihnen helfen konnten! Gefällt Ihnen CCM? Schreiben Sie eine Bewertung! CCM Recht & Finanzen bewerten

CCM 94 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von konny kommentieren
0
Danke
Mit deiner Aktion gibst du automatisch eine Freikarte für Spanner. Manchen würde das gefallen. Jedoch aus Spannen könnte rasch sich eine Stalkerei entwickeln. Soweit ich weiß, ist es eine Ordnungswidrigkeit und dafür gibt es ein Bußgeld von 5 € bis 1000 € für dich.

Ich würde persönlich nicht auf die Idee kommen, mich oben ohne auf den Balkon zu legen. Vor allem heutzutage, wo nicht nur gespannt wird, sondern gleich die Cam angeht!
Antwort von Knuspi kommentieren