Wohnungsmiete bei der Depositenkasse?

MARKO - 19. Oktober 2011 um 12:21
 Cindy - 19. Oktober 2011 um 15:14
Guten Tag,

Ich bin behindert. Ich lag über 04 Monaten im Krankenhaus.
Sobald ich wieder zu hause bin begannen Renovierungsarbeiten und jetzt habe ich kein Badezimmer mehr.
Trotz täglicher Arbeit finden die Arbeiten kein Ende.
Nun lautet meine Frage , ob ich meine Wohnungsmiete bei der Depositenkasse bezahlen darf , die Arbeiten voranzutreiben?
Dankend warte ich auf Antworten.

1 Antwort

Guten Tag meine Dame !

Sie sind doch Glückspilz , dass der Wohnungsinhaber Ihnen die Renovierungsarbeiten abnimmt. Sie müssten normalerweise dies übernehmen.

Sollten Sie jedoch alleine leben , beantragen Sie Hilfe bei den zuständigen Behörden .Ich bin mir so gut wie sicher , dass das Versorgungsamt dafür zuständig ist. Jedenfalls setzen Sie sich mit ihrer Krankenkasse in Verbindung und fragen Sie einfach nach.
0