Kredit unter meinen Namen

MO 93 - 4. November 2011 um 10:40 - Letzte Antwort: BigBoss1982 202 Beiträge Montag Oktober 10, 2011Mitglied seit: Juli 14, 2014 Zuletzt online:
- 4. November 2011 um 15:00
Guten Tag,

Vor unserer Scheidung nahm ich ein Kredit unter meinem Namen zum Kauf eines Wagens für meine ( mittlerweile) Ex - Frau auf . Sie hat mir versprochen , die Raten zu bezahlen , was sie auch bis unserer Scheidung getan hatte . Jetzt lehnt sie ab die Raten weiterhin zurückzuzahlen
Ich zerbreche mir den Kopf einen Ausweg zu finden. Jedoch vergebens.
Hat jemand von euch einen Ratschlag für mich parat. Und bitte sagt mir nicht , ich hätte es nicht tun dürfen weil ich einfach kein Hellseher bin , der unsere Scheidung prophezeien konnte.
ich danke euch für eure Hilfe im Voraus.
L.G
Mehr anzeigen 

3 Antworten

Antworten
BigBoss1982 202 Beiträge Montag Oktober 10, 2011Mitglied seit: Juli 14, 2014 Zuletzt online: - 4. November 2011 um 12:40
0
Bewertung
hallo !!!

Ohne schriftlichen Beweis hast du nichts gegen sie in der Hand. Wenn das Auto nur für sie besagt worden sollte , dann kannst du es verkaufen und du wirst dem Kredit los sein!
Antwort von BigBoss1982 kommentieren
0
Bewertung
danke bigboss fuer die rueckmeldung !
darauf wäre ich selber gekommen, wenn das Auto nicht unter ihrem Namen gekauft wurde!
Antwort von MO 93 kommentieren
BigBoss1982 202 Beiträge Montag Oktober 10, 2011Mitglied seit: Juli 14, 2014 Zuletzt online: - 4. November 2011 um 15:00
0
Bewertung
Mein Mitleid dann ! Augen drücken und weiter bezahlen!
Antwort von BigBoss1982 kommentieren