Lohn trotz Mutterschaftsurlaub???

money - 13. Januar 2012 um 11:02
 money - 16. Januar 2012 um 11:52
Guten Tag,

Ich bin seit 30.12.2010 im Mutterschaftsurlaub. Nun habe ich heute die Überweisung meines ganzen Lohnes festgestellt.
Handelt es um Fehler oder was soll ich darunter verstehen ?
Für eure Aufklärung bedanke ich mich im Voraus.
L.G

1 Antwort

Brandungsfelsen
Message postés
600
Date d'inscription
Dienstag Oktober 12, 2010
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 15, 2012
23
13. Januar 2012 um 16:29
Hallo,
wenn du in Elternzeit bzw. in Mutterschaftsurlaub bist, bekommst du weiterhin Lohn bezahlt. Die gesetzliche Krankenversicherung sorgt dafür, dass die finanziellen Belastungen eines Betriebes durch Krankheit oder durch Mutterschaftszeiten abgefedert werden wenn der Arbeitgeber eine entsprechende Versicherung (für den Arbeitgeber verpflichtend!) abgeschlossen hat. Dieser zahlt monatlich einen Fixbetrag an die Krankenkasse, die dann wiederum einspringt wenn ein Versicherungsfall eintritt, also wenn der Arbeitgeber Entgeltfortzahlung leisten muss.

mfG,
B.
0
Guten Tag Brandungsfelsen !
Hab vielen Dank für deine schnelle und hilfreiche Rückmeldung. Du warst eine große Hilfe))))
mfG
0