Scheidungsprozess abbrechen? Wie? [Gelöst]

Melden
-
Toto.T
Message postés
43
Date d'inscription
Dienstag Dezember 6, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 12, 2012
-
Guten Tag,

Wir befinden uns im Trennungsjahr. Unsere zweite Scheidungssitzung findet in 03 Monaten statt.
Mein Problem liegt darin , dass mein " Mann " und ich durch die Entfernung unseren Fehler eingesehen haben und wir wollen den Scheidungsprozess abbrechen.Daher lauten unseren Fragen:
Wie sollen wir denn vorgehen ? Fallen Kosten uns zu ?
Für eures Lesen bedanken wie uns sehr.
L.G

1 Antwort

Message postés
43
Date d'inscription
Dienstag Dezember 6, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 12, 2012

Hallo !

Meiner Meinung nach, kannst du den Scheidungsprozess rückgängig machen , solange das Urteil nicht verkündet wurde und noch nicht rechtskräftig ist.
An eurer Stelle würde ich mich ans Familiengericht wenden und danach fragen. Ich gehe davon aus , dass Kosten euch zu Last kommen werden, deren Höhe nur das Gericht bestimmen kann.
Mit freundlichem Gruß