Staatlicher Zuschuss für Selbständigkeit?

Gelöst
Friseurin - Geändert am 29. Januar 2019 um 05:55
 Friseurin - 26. Januar 2012 um 08:52
Guten Tag,

ich bin Friseurin von Beruf seit 10 Jahren. Jetzt möchte ich gerne einen eigenen Friseursalon eröffnen. Könnte ich einen staatlichen Zuschuss beantragen?
Vielen Dank im Voraus fürs Beantworten.
LG

1 Antwort

Brandungsfelsen Message postés 600 Date d'inscription Dienstag Oktober 12, 2010 Status Mitglied Zuletzt online: Februar 15, 2012 23
Geändert am 29. Januar 2019 um 05:52
Hallo,
einen staatlichen Zuschuss bekommst du so einfach erstmal nicht. Wem das Geld zur Existenzgründung fehlt, der kann aber grundsätzlich schon bei der Arbeitsagentur Unterstützung beantragen. Das heißt Gründungszuschuss und ist ein Einstiegsgeld, das Arbeitslose für ihren Start in die Selbständigkeit erhalten können. Wichtig hierbei: Der Gründungszuschuss richtet sich ausschließlich an Arbeitslosengeld-I-Empfänger und sie werden nur dann gefördert, wenn sie noch mindestens 3 Monate lang Anspruch auf Arbeitslosengeld haben.
LG
B.
1
Guten Morgen Brandungsfelsen!
Haben Sie herzlichen Dank für Ihre Aufklärung und für Ihre Hilfe.
Lieben Gruß zurück!
0